Downloads


Vortrag, Bochum 2006
Vorträge
2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000
2017                                    zum Anfang
 

(1)  Wie sicher ist Deutschland? Vortrag auf der Frankfurter Sicherheitskonferenz, 10. Februar 2017.

2016                                    zum Anfang
 

(1)  Mehr Flüchtlinge – mehr Kriminalität? Vortrag zusammen mit André Schulz, Erster Kriminalhauptkommissar, Bundesvorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamteranlässlich am 29. Januar 2016´im „BlueSquare“ der Ruhr-Universität Bochum.
 
(2) Policing Urban Communities. The Times They are A-Changing Thomas Feltes, Policing Urban Communities – The Times They are A-Changing…. Plenary Talk, EUROCRIM Muenster, Sept. 22, 2016 Draft lecture

2015                                    zum Anfang
 

(1)  „Das Böse ist immer und überall“. Vortrag zusammen mit Pieke Biermann (Berlin) anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Ruhr-Universität Bochum am 11. März 2015 im „BlueSquare“. Die Video-Aufzeichnung finden Sie (demnächst) hier.

2014                                    zum Anfang
 

(1) Stellungnahme zum Sachverständigengespräch des Innenausschusses des Landtages NRW am 13.03.2014: Gewalt gegen Polizeibeamte
 
(2) Stellungnahme zur Anhörung “Realistische Erfassung von Sicherheitsproblemen“ am 03.04.2014 im Landtag NRW
 
(3) Sicherheit bei Großveranstaltungen durch Überwachung der Teilnehmer? Vortrag bei der VdS-Fachtagung am 20. Mai 2014 in Köln
 
(4) Transdisziplinäre Sicherheitsforschung zwischen Feigenblatt-Funktion und Nachhaltigkeit. Impulsvortrag am 08.05.2014 in Berlin beim Workshop des Forschungsforums Öffentliche Sicherheit im Rahmen des 2. BMBF-Innovationsforum „Zivile Sicherheit – Antworten der Forschung“

2013                                    zum Anfang
 

(1) Schriftliche Stellungnahme zur Öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Landtages NRW am 07. März 2013 „Gegen Randalierer im Zusammenhang mit Fußballspielen konsequent vorgehen“.  - Das Protokoll der Anhörung findet sich hier.
 
(2) Die diskursive Rechtfertigung von Gewaltanwendung durch Polizeibeamte  - Vortrag beim 37. Strafverteidigertag 8. - 10. März 2013 in Freiburg
 
(3) Polizei und junge Menschen - mehr präventive Repression?  - Vortrag auf dem Dt. Präventionstag 2013 in Bielefeld
 
(4) Fußball und Gewalt. - beim „Aktionstag Berliner Linie“ des Berliner Fußballverbandes am 22. Juni 2013 in Berlin
 
(5) Wettbetrug: Organisierte Kriminalität? - Vortrag im Rahmen der Tagung "Sicherheit und Recht 2020 – Grenzen überschreiten; neu denken und neu zusammenarbeiten", 17. Sept. 2013, Cadenabbia
 
(6) Crime and Place. Why and how Police should look at places rather than people. - Lecture, FBINAA Seminar Warsaw Sept. 10, 2013 Match Foxing and Organized Crime. Lecture, FBINAA Seminar Warsaw Sept. 10, 2013. 2013_Feltes_FBI_Warsaw_2013.pdf
 
(7) Crime and Place. Why and how Police should look at places rather than people. - Vortrag. CEPOL Police Research and Science Conference, Muenster Sept. 13, 2013
 
(8) Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Landtages NRW zum Thema Einbruchdiebstahl - 10. Oktober 2013, Text der Stellungnahme sowie Zusammenfassende Thesen

2012                                    zum Anfang
 

(1) Wie viel Sicherheit verträgt der Fußball? - Vortrag bei den Regionalkonferenzen 2012 der DFL in Düsseldorf und Frankfurt
 
(2) Befragung der Fanbeauftragten der 1. und 2. Bundesliga - (Manuskript, Januar 2012)
 
(3) Sexuelle Viktimisierung an Hochschulen. - (Vortrag beim Symposium Hochschulsicherheit an der Eberhard Karls Universität Tübingen, 10. Februar 2012)
 
(4) Wer gefährlich ist, muss weg. Wer hilft beim Unterbringen angeblich gefährlicher Straftäter? - Vortrag auf der 27. Eickelborner Fachtagung zur forensischen Psychiatrie, 07. bis 09. März 2012
 
(5) Auszüge aus dem vorläufigen Untersuchungsbericht zu den Ereignissen beim sog. „Schweinske-Cup“ am 06. Januar 2012 in Hamburg - Pressekonferenz am 24. Mai 2012 in Hamburg
 
(6) Woran bemisst sich der Erfolg einer Polizei? Das Wunder der Aufklärungsquote. - Veranstaltung „Von der Quotenpolizei zurück zur Bürgerpolizei", Hannover, 14. Juni 2012
 
(7) Die Bochumer Masterstudiengänge „Kriminologie und Polizeiwissenschaft“ und „Criminal Justice, Governance and Police Science“ - Vorstellung auf der Tagung „Zur Lage der Kriminologie in Deutschland“ vom 28. bis 30. Juni 2012 am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg
 
(8) Sicherheit bei Großveranstaltungen durch Überwachung der TeilnehmerInnen? - Vortrag auf dem "Grünen Polizeikongress" am 05.10.2012 in Hamburg. Manuskript

 
(9) Match Fixing in Football: The German Example.“ - Vortrag auf dem INTERPOL Global Academic Experts Meeting "Integrity in Sport" am 28.11.2012 in Singapur. Die Präsentation wurde aus rechtlichen Gründen von der Website entfernt.
 
(10) Sicherheit in deutschen Fußballstadien. - Eröffnungsvortrag auf der Tagung „Fußball und Fans“ am 12. Dezember 2012 an der Ruhr-Universität Bochum

2011                                    zum Anfang
 

(1) „Fußball – nur was für harte Kerle? Brauchen wir Ultras, Randale und Pyrotechnik wirklich?“ - Prof. Dr. Thomas Feltes, (Kriminologie – Juristische Fakultät) Dr. Martina Schreiber, Dipl. Psych., Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (Fachbereich Polizei) und Polizeiakademie der Niederlande
04.05.2011 Ort: Hörsaal der Archäologie am Bergbaumuseum, Bochum im Rahmen von:  Hörsaal City im Sommersemester 2011 eine Kooperation der RUB mit der Stadt Bochum zur Frauen Fußball WM (26.06.-17.07.)
 
(2) Sicherungsverwahrung – „Die Gefahr wird extrem überschätzt“ - Vortrag auf der Tagung „Sicherungsverwahrung und Führungsaufsicht – Wie gehen wir mit gefährlichen Straftätern um?“ 18. bis 19. Juli 2011 in der Evangelischen Akademie Bad Boll (zusammen mit Michael Alex)
 
(3) Wissensvermittlung zwischen Wissenschaft und Infotainment. Neun kommentierte Beispiele “ - Vortrag bei dem Gesprächsforum Science College 2011 der Research School RUB am 18.10.2011)

2010                                    zum Anfang
 

(1) Fußballgewalt als misslungene Kommunikation – Lösungsansätze abseits von Repression. - Einführungsvortrag zum Fachtag der Koordinationsstelle Fanprojekte am 15. April 2010 in Hannover.
 
(2) Wahrheit, Erinnerung und Rechtskultur – rechtsethnologisch-kriminologische Überlegungen zur TRC und zur Justizreform in Südafrika. - Vortrag auf der Tagung "Südafrikas Inszenierung der Wahrheit. Die politische Erinnerungskultur nach der Apartheid" in der Katholischen Akademie Schwerte, 19.-20. Juni 2010
 
(3) Polizeigewalt. Erklärungen und Präventionsansätze. Vortrag bei der Amnesty International Hochschulgruppe an der Universität Köln am 27.April 2010 (zusammen mit Astrid Klukkert)

(4) Gewalt in der Schule. Ergebnisse einer Evaluation. Vortrag beim Forum KI des BKA am 19./20. Mai 2010

(5) Die diskursive Rechtfertigung von Gewaltanwendung durch Polizeibeamtinnen und –beamte. Vorstellung der Methodik des Forschungsprojektes. Vortrag beim Forum KI des BKA am 19./20. Mai 2010
 
(6) Zur Notwendigkeit externer Kontrolle der Polizei – Vortrag auf der Fachtagung von Amnesty International "POLIZEI UND MENSCHENRECHTE" – 25.10.2010 in Berlin
Vortragsmanuskript
Zusammenfassung in der Dokumentation von AI

2009                                    zum Anfang
 

(1) Towards a Global Police Force? - Risks and Challenges, Advantages and Disadvantages of Inter-Continental Policing. Lectures March 2009 in Cape Town (University of Cape Town) and Windhoek (Hans-Seidel-Foundation/German Embassy/Police of Namibia and Polytechnic-University of Namibia)
Vortrag (Teil 1) als pdf,
Vortrag (Teil 2) als pdf,
Vortrag (Teil 3) als pdf,
Foto zum Vortrag
 
(2) Reform der administrativen Sicherheitsstruktur in Deutschland? - Vortrag auf der Dreiländer-Tagung 2009 der verwaltungswissenschaftlichen Gesellschaften von Deutschland, Österreich und der Schweiz am 11. Juni 2009 in Schaffhausen (CH)
 
3) Was ist und zu welchem Zweck betreiben wir „Polizeiwissenschaft“? Perspektiven für Theorie und Praxis - Vortrag am 2. November 2009 an der Polizeiakademie Niedersachsen in Nienburg
Zitat eines Beamten geh. Dienst (nicht aus NS) aus einer Rückmeldung zu diesem Vortrag: „Ihr Vortrag drückt genau das aus, womit ich schon lange hadere. Bis dahin dachte ich aber immer, dass ich mit meinen Ansichten ein kauziger Exot wäre. Umso schöner, dass ich mich mit meinen Vorstellungen über eine moderne Polizei bei Ihnen in bester Gesellschaft befinde. Die Zeiten sind allerdings alles andere als rosig. Unserem derzeitigen Innenminister wäre es am liebsten, er könnte aus unserer FH wieder eine reine Polizeikadettenanstalt machen. Mit einem hohen Zaun drumherum und morgendlichem Appell. Stimmen wie unsere sind dabei sehr selten und werden natürlich auch überhaupt nicht gern gehört.“
 
4
) The use of force, especially in firearms, in police actions. - Lecture at a Seminar, organized by the Secretaria de Esstado de Defesa Social, Minas Gerais, Brazil, 23-24 November 2009
O uso da força, especialmente com armas de fogo, nas ações policiais. I Seminário Internacional ‘Qualidade da Atuação do Sistema de Defesa Social’. Belo Horizonte, Brasil, 23-24 de novembro de 2009
Media Eco: O Globo - UOL Notícias - Discussão

 
(5) Thesen zum Werkstattgespräch der CDU-Landtagsfraktion „Gesellschaftlicher Wandel als Herausforderung für Polizei und Politik“ - 27.10.2009, LAFP Selm
 
6) Cui bono1 „kritische“ Kriminologie? Vom maleficium der kritischen Kriminologie in Zeiten der Krise. - (Entwurf) Manuskript für die Veranstaltung „Kritisch-kriminologische Zeitdiagnosen: Pre-Crime & Post-Criminology? 10.-12. Dezember 2009 in Wien

2008                                    zum Anfang
 

(1) Vandalismus und Sicherheit im öffentlichen Personennahverkehr – Aktuelle Entwicklungen und Präventionsansätze zur Gewährleistung von Sicherheit und Service. Vortrag auf der „Public Private Security“ in Hannover als pdf
 
(2) Kriminalitätsfurcht und Angsträume im Quartier. - Vortrag am 20.5.2008 bei der Polizei Essen.
 
(3) Rückfallprognose und Sicherungsverwahrung – Rolle und Funktion des (kriminologischen) Sachverständigen. - Vortrag am 03. Juni 2008 am Bezirksklinikum Mainkofen – Forensische Klinik
 
(4) Migration und Identität – Herausforderungen für die Zukunft. - Vortrag beim „Horizonte Bruneck“ , Schloss Bruneck, 26.-28.9.2008
 
(5) Gewalt in der Schule. - Vortrag vor Notfallseelsorgern am IBZ der Uni Bochum, 13.10.2008

2007                                    zum Anfang
 

(1) Effiziente Polizeiorganisation - was kann man von den anderen Ländern lernen? - Vortrag an der Freien Universität Berlin im Rahmen der Vortragsreihe "Effizienz als Aufgabe - Steuerung und Regulierung nicht-wettbewerblicher Organisationen! 7. Februar 2007
 
(2) Polizeigewalt im internationalen Kontext - Vortrag auf der Veranstaltung von amnesty International "Polizeiliche Übergriffe und Gegenstrategien" am 23.11.2007 in Berlin Folien als pdf

2006                                    zum Anfang
 

(1) Gewalt durch Minderjährige im öffentlichen Raum - Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft gegen Kindesmisshandlung und - vernachlässigung, Ruhr-Congress Bochum, 19.10.2006 -  Achtung: Ein podcast/mp3-file sowie die Breeze-Präsentation (Video +Powerpoint-Folien) des Vortrages stehen hier zur Verfügung.
 
(2) Zusammenarbeit zwischen privaten Sicherheitsdienstleistern und Polizei bei der FIFA WM 2006™ - Vortrag auf der VdS-Fachtagung "Wach- und Sicherheitsunternehmen" am 21. September 2006 in Köln Folien als pdf
 
(3) Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement - Wege aus der "teilnahmslosen Gesellschaft"? - Festvortrag anlässlich der 75 Jahr-Feier der DLRG Ortsgruppe Schwenningen am 20. Mai 2006
 
(4) Die Zukunft der inneren Sicherheit - Key Note Lecture, Viisage Partner-Event 22. März 2006, Bochum
 
(5) Der Master-Studiengang Kriminologie und Polizeiwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum - Vortrag an der Deutschen Hochschule der Polizei (in Gründung) am 8.2.2006
 
(6) Die Rolle der Polizei in der Kriminalprävention - Vortrag auf der 13. Tagung Landeskriminalamt NRW / Leiterinnen und Leiter Gefahrenabwehr / Strafverfolgung (GS der Kreispolizeibehörden am 18. und 19.01.2006 in Düsseldorf)

2005                                    zum Anfang
 

(1) Polizeiforschung und Polizeiwissenschaft - Gelsenkirchen (FHöV), Dezember 2005
 
(2) Vandalismus und öffentliche Sicherheit im Personennahverkehr -  Verband deutscher Verkehrsunternehmen Akademie 28.11.2005
 
(3) Modernisierung des Strafvollzuges - Internationales Fachgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung am 5. und 6. Juli 2005 in Beijing/ VR China
康拉德·阿登纳基金会的专家
„监狱管理的现代化“
2005 北京

 
(4) Police Use of Firearms and Force in Germany - Lecture at the Dutch Police Academy, May 2005
 
(5) Gewalt in der Schule - Vortrag auf der Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin am 20.Mai 2005 in Bremen, Folien des Vortrags

2004                                    zum Anfang
 

(1) Gemeinschaftliche statt kommunaler Kriminalprävention: Ein neuer Weg? - Vortrag beim Seminar "Kommunale Sicherheitspolitik" beim Deutschen Institut für Urbanistik am 8. März 2004 in Berlin
 
(2) Technische Einbruchsprävention aus Sicht der Täter  - Vortrag bei der VdS-Fachtagung Einbruchdiebstahlschutz am 17. Juni 2004 in Köln,  Folien des Vortrags
 
(3) Gewalt an Schulen - Vortrag in Bochum am 22.9.2004 bei einer Tagung des Vestischen Instituts für Psychotherapie
 
(4) Gewalt ist geil, Schule ist gemein. Festvortrag anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Bremen am 17.12.2004 

2003                                    zum Anfang
 

(1) Hat unsere Gesellschaft die Kriminellen, die sie verdient? -     Vortrag beim Rotary-Club Wesel, 24. 2. 2003

(2) Community and Problem Orientated Policing - a New Philosophy or Just Old Wine in New Bottles? - Vortrag beim IPA-Seminar, Schloss Gimborn, September 16, 2003

(3) Kriminalprävention, die Polizei und die Gesellschaft: Chancen, Risiken und Nebenwirkungen einer präventiven Polizeiarbeit (Lange Version) sowie die Vortragsversion (Inhalte sind nicht identisch!)  - Vortrag am 3. Oktober 2003 an der Polizeiakademie Sarajevo

(4) The Use of Firearms by Police Officers in Germany Report for the IGAI-Conference (Inspector General of Internal Affairs - s. www.igai.pt), Lisbon, 17-18 November 2003

(5) Immigration, integration and insecurity – the role of police ethics and police training - Lecture at the CEPOL Police Science Conference 2003, Swedish Police Academy, Solna, 1-3 December 2003

2002                                    zum Anfang
 

(1) Theories of Community Policing? What we need is a New Philosophy of Policing. -  Belgrade, February 20, 2002 (Council of Europe)
 
(2) Polizeiphilosophie und bürgernahe Polizeiarbeit - Vortrag in Jahorina/Sarajevo, Bosnien-Herzegowina, 22. Juni 2002, Dies Academicus III der Polizeihochschulen Bosnien-Herzegowinas

2001                                    zum Anfang
 

(1) Kriminologische Aspekte der Heroinsucht - Vortrag auf dem Satellitensymposium zum XII. Mosbacher Symposium der Gesellschaft für Toxikologische und Forensische Chemie am 26.4.2001
 
(2) Fehlerquellen im Ermittlungsverfahren – Anmerkungen zur Rolle und Funktion der Polizei - Referat im Rahmen der Arbeitsgruppe „Fehlerquellen im Ermittlungsverfahren“ auf dem 25. Strafverteidigertag vom 9. – 11. März 2001 in Berlin
 
(3) Gewalt und Sprache unter Jugendlichen - Vortrag auf dem 3. Brackenheimer Kinder- und Jugendpräventionstag am 19. Mai 2001
 

2000                                    zum Anfang
 

(1) Stellungnahme zur mündlichen Anhörung "Eindämmung des Extremismus" - Landtag von Baden-Württemberg Innenausschuss Stuttgart, 20.12.2000
 
(2) Monster-Kids: Von Amok-Läufern, Polizisten-Mördern und Lehrerinnen-Killern. So kriminell ist unsere Jugend? - Vortrag Kreisjugendring Esslingen 15. März 2000